Loading Events
Finden

Anstehende Veranstaltungen › Kultur

Veranstaltungslisten Navigation

Juli 2019

Fabian Flender

Juli 26 @ 20:30

Flender Jetzt! – die neue Show von Fabian Flender „Flender Jetzt!” ist frivole Jonglage, rasanter Slapstick, absurde Magie und solider Humor. Er verheddert sich in einem Mikrofonkabel, ist zu doof, sich die Jacke auszuziehen und zu verpeilt, um sich zwei Sätze zu merken. Das muss er auch nicht. Fabian Flender beherrscht den urkomischen Kampf mit Alltagsgegenständen und bringt das Publikum zum Lachen, auch ohne ein Wort zu sprechen. Szenenintern gilt er als einer der sehr guten Jongleure, was er aber…

Erfahren Sie mehr »
August 2019

LesPapillons

August 16 @ 20:30

PATCHWORK CLASSICS Die Jagd auf Ohrwürmer im Notenwald der Musikgeschichte ist wieder eröffnet! Giovanni Reber, Violine Michael Giertz, Piano Was passiert, wenn einem klassischen Monumentalwerk die Ernsthaftigkeit entzogen wird, ein Popsong plötzlich wie Mozart klingt, zwei völlig gegensätzliche Musikstücke miteinander in Dialog treten oder was, wenn man gar nicht mehr weiß, wohin die ganzen Melodien gehören? Auch in ihrem neuen Programm haben sich die beiden Musiker Giovanni Reber und Michael Giertz wieder zum Ziel gesetzt, rund 100 Hits aus Klassik,…

Erfahren Sie mehr »
September 2019

Museumsnacht

September 14 @ 18:00

Genießen Sie die Museumsnacht gemeinsam mit Bildhauerin Vera Floetemeyer-Löbe in ihrem Atelier in der Seescheune in Wangen. Es werden Skulpturen in Bronze gegossen.

Erfahren Sie mehr »

LES SAXOFOUS

September 27 @ 20:30
Bootsscheune Wangen,
Seeweg 13, Wangen am Bodensee, Baden-Württemberg 78337 Deutschland
+ Google Karte

Sie kommen aus der Hitze des Languedoc, steigen herab von den Schwarzwaldhöhen, wo sie das Burgspektakel in Königsfeld eröffneten, und machen sich auf zu einem Gastspiel auf die Höri, um mit ihrer “lasziven Rhythmik” und der “magischen Klangkraft von einem guten Dutzend Saxophonen” (so jüngst der Südkurier) die Zuschauer gefangen zu nehmen …. LES SAXOFOUS  Mit “pulsierendem Beat, improvisierender Kommunikation und raumgreifender Interaktion” (Badische Zeitung) ziehen die Saxofous alle musikalischen Register: von südafrikanischen Hymnen bis zum Bebop, vom schwedischen Kinderlied…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2019

Kaffeerausch

Oktober 11 @ 20:30

Klezmer im Bootsstüble Das Wechselspiel musikalischer Energien dürfte jeden in seinen Bann ziehen. Oder ist es eher eine Achterbahnfahrt der Gefühle? Ihren Ursprung hat die Musiktradition der Klezmermusik im jiddischen Liedgut, sowie in der osteuropäischen Folklore. Die Wandermusiker, auch Klezmorim genannt, reisten häufig gemeinsam mit den Zigeunerorchestern der Umgebung durch ganz Europa. So wird am Freitagabend, dem 11. Oktober 2018, um 20.30 Uhr das Quartett Kaffeerausch zu hören sein, mit einer Musik, die sich aus ungarischen, polnischen russischen und rumänischen…

Erfahren Sie mehr »
November 2019

Offenes Atelier

November 23 @ 14:00 - 18:00

Schauen Sie in Vera Floetemeyer-Löbes Atelier und sehen Sie u. a. die neuen Werke von der Museumsnacht 2019.

Erfahren Sie mehr »

Offenes Atelier

November 24 @ 14:00 - 18:00

Schauen Sie in Vera Floetemeyer-Löbes Atelier und sehen Sie u. a. die neuen Werke von der Museumsnacht 2019.

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2019

Oberuferer Christgeburtsspiel

Dezember 21 @ 17:00 - Dezember 22 @ 17:00

Seit 2005 trifft sich jedes Jahr eine Kumpanei um das traditionelle Oberuferer Christgeburtsspiel in der Kulturscheune zu spielen. Die Zuschauer sitzen auf Strohballen in der unbeheizten Scheune, in warme Decken und Felle gehüllt erleben sie während einer guten Stunde das Spiel. Begleitet werden die Schauspieler von einem kleinen Orchester. Keine Platzreservierung, freier Eintritt, um eine Spende wird gebeten.

Erfahren Sie mehr »

Oberuferer Christgeburtsspiel

Dezember 22 @ 17:00

Seit 2005 trifft sich jedes Jahr eine Kumpanei um das traditionelle Oberuferer Christgeburtsspiel in der Kulturscheune zu spielen. Die Zuschauer sitzen auf Strohballen in der unbeheizten Scheune, in warme Decken und Felle gehüllt erleben sie während einer guten Stunde das Spiel. Begleitet werden die Schauspieler von einem kleinen Orchester. Keine Platzreservierung, freier Eintritt, um eine Spende wird gebeten.

Erfahren Sie mehr »